FANDOM


Die Mediale Politik betrachtet einen Teil der Medien als eine der vom Volk ausgehenden und der Gewaltenteilung zu unterwerfenden Staatsgewalten - neben Legislative, Judikative, Exekutive, Gubernative, Administrative und Monetative.

Auch die Regelung der marktwirtschaftlichen Medien, die z.B. dank Grundgesetz einen besonderen rechtlichen Schutz geniessen, ist Teil der "Medialen Politik".

In diesem Kontext werden Gewalt & Gewalten, wie z.B. Verfügungsgewalt - aber auch Herrschaft, Macht & Machtmissbrauch genauer betrachtet.