FANDOM


Der Medial-politische Workflow beinhaltet:

  • Ausarbeitung der politischen Positionierung und politischer Forderungen
    • Aufbereitung politischer / staatlicher Transparenz in Form von allgemeinverständlichen (Lern-) Medien
  • Schaffen eines öffentlichen Diskurses (Habermas)
  • Publikation in Medien (Publikative / Kant)


Politik als PR & MarketingBearbeiten

Mit entsprechender Reichweite bzw. den richtigen Zielgruppen (Special Interest) kann nahezu jedes Produkt wirtschaftlich vermittelt, jede Aufklärungskampagne gefahren und letztlich auch jede politische Forderung massentauglich positioniert werden. Mit der Kulturrevolution der Neuen Medien hat sich der politische Prozess regelrecht umgedreht. Nun ist es möglich Forderungen über die Medien an die Massen zu transportieren und somit letztlich politische Entscheidungen regelrecht zu erzwingen oder subtil einzuläuten. Damit degradiert sich die Politik zu einer PR- & Marketingkampagne.